Werder Bremen in Baden!

Werder Bremen in Baden!

Beim diesjährigen Topspiel der Badener Sportwoche 2019 zwischen dem TB Uphusen und der U23 des SV Werder Bremen wurden noch einmal alle Register gezogen, damit sich der Verein von seiner besten Seite präsentieren konnte.

Nach umfangreichen Arbeiten an der Rasenbeschaffenheit stand im Jahr 2019 ein Spielfeld zur Verfügung, das sich auch mit Clubs in höheren Sphären messen kann. Entsprechend bedankt sich der SV Baden ganz herzlich für die Unterstützung durch die Stadt Achim und dem Achimer Bauhof. Bei einem Arbeitsdienst am 29.06.2019 wurde außerdem die komplette Sportanlage auf Vordermann gebracht, um die berüchtigten Gäste gebühren zu empfangen.

Die Organisatoren des SV Baden staunten nicht schlecht, als bereits drei Stunden vor Anpfiff der Zeugwart des Teams vom SV Werder Bremen die Sportanlage betrat und begann das umfassende Equipment abzuladen. Dieser teilte sowohl zu unserer Freude wie auch überraschend mit, dass die Mannschaft mit einem großen Bus des Topclubs anreisen wird.

Topspiel2019_Bus

Zum Glück konnte Vereins- und Festausschussmitglied Phillip Franke kurzfristig einen Parkplatz auf einem naheliegenden Firmengelände organisieren und so stand der Ankunft des Regionalligisten nichts mehr im Weg.

Da der SV Baden mit einem erhöhten Aufkommen von Zuschauern rechnete, wurden Maßnahmen getroffen, um diese besser auf dem Gelände zu verteilen. So wurde mit Unterstützung der Firma Getränke Dittmer ein Schankwagen organisiert, der für kurze Laufwege auf dem Gelände sorgte.

Auch die Beschilderung an den Kabinen wurde optimiert, um eine bessere Orientierung unserer Gäste zu gewährleisten.

Topspiel2019_Beschilderung

Pünktlich zum Anpfiff verbesserte sich auch die Wetterlage in Baden und die Zuschauer durften mehr oder minder im Trockenen das Topspiel 2019 beobachten. Für den Spielbetrieb war dieses Wetter natürlich optimal.

Topspiel2019_Zuschauer

Der TB Uphusen verkaufte sich zunächst sehr gut und konnte mit den Werder Amateuren mithalten. Der Oberligist zeigte gute Moral und Kampfgeist. Über den Verlauf der zweiten Spielhälfte verließen Uphusen allerdings ein wenig die Kräfte und die U23 des SV Werder Bremen konnte seinen Klassenunterschied zur Schau stellen.

Topspiel2019_Einlauf

So endete das Topspiel 2019 mit einem letztendlich verdienten 0:6 für Werder. Der TB Uphusen wird dieses Spiel vermutlich dennoch als Erfolg werten, da dieses natürlich eine gute Gelegenheit zur Vorbereitung war und sicherlich auch dem ein oder anderen Spieler als interressante Erfahrung in Erinnerung bleibt.

Auch der SV Baden ist mit dem Event zufrieden. Gegen 17 Uhr sorgten sich die Veranstalter auf Grund des anhaltenden Regens noch ein wenig um die Zuschauerzahlen. Kurz vor Anpfiff war der Platz jedoch sehr gut besucht. Alle Helfer und Beteiligten verhielten sich vorbildlich und so freut sich der SV Baden auf weitere Events in einem entsprechenden Rahmen.

Auch die Partner verdienen Lob in den höchsten Tönen. Das DRK war mit drei Einsatzwagen vor Ort um eine medizinische Betreuung für Spieler und Zuschauer zu gewährleisten. Der Sponsor S&S Automobile gab dem Event durch Werbemaßnahmen einen professionellen Rahmen. Auch unser Vereinsmitglied Jörn Kowski soll nicht unerwähnt bleiben, der eine professionelle Musikanlage zur Verfügung stelle und die Zuschauer mit Musik und Moderation erfreute.

Topspiel_SS_Automobile

Topspiel2019_DRK

Topspiel2019_Musik

Auch unsere Organisatorin Vanessa Schmidt gilt noch einmal ein besonderer Dank. Diese fädelte das Topspiel zusammen mit Mirko Wiedemann ein und beglückte die Teams mit einem Catering der Extraklasse. Das Catering wurde sehr gut angenommen, weswegen sich der SV Baden auch noch einmal ganz herzlich bei den teilnehmenden Teams bedankt.

Topspiel2019_Catering

Ein weiterer Dank gilt Florian Warmer dem Spartenleiter Fußball des TB Uphusen. Ohne ihn wäre dieses Topspiel sowie auch die Topspiele der vergangenen Jahre nicht möglich gewesen. Deweiteren versorgt dieser den Verein über seinen Betrieb „Landschlachterei Warmer GbR“ mit den sehr geschätzten Wurstwaren zu einem mehr als fairen Preis. Entsprechend freut sich der SV Baden natürlich durch diesen starken Partner seinen Gästen regionale Produkte auf unseren Plätzen anbieten zu können.

Der SV Baden bewertet diesen besonderen Tag als eine rundum gelungene Veranstaltung und freut sich alle Beteiligten und Gäste auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!

Die Dunkle Biene