Blutspende: Platz 12 von 714 Mannschaften

Blutspende: Platz 12 von 714 Mannschaften

Vom 1. Februar bis 18. März könnten die Fußballvereine in Niedersachsen bei der DRK-Blutspendemeisterschaft mitmachen. Anfang März wurde auch in der Grundschule Baden gespendet.

Ähnlich der Fußball-Bundesliga wurde der Verein, der die meisten Spender aus den eigenen Reihen mobilisieren konnte, am Schluss der Aktion zum Meister gekürt. Die ersten drei Plätze des Wettbewerbs („Champions League“) erhielten einen hochwertigen Trikotsatz, die Platzierungen vier bis sieben („Euro League“) bekamen je 15 Fußbälle und die „Bundesliga“-Plätze acht bis 18 konnten sich über jeweils zehn neue Fußbälle freuen.

Der Vorstand bedankt sich bei 91 Spendern, die für den SV Baden ihre Stimmen abgegeben haben und den resultierenden zwölften Platz von insgesamt 714 teilgenommenen Mannschaften.

Unser 1. Vorsitzender Peter Schlieszies (2.v.l.) übernahm im Beisein von Horst Lemmermann (4.v.l. NFV) dankend zehn neue Bälle von Andreas Bohmann (3.v.l. DRK) und Elke Siemt (DRK Ortsverein Baden, 1.v.l) entgegen.