Über uns

Über uns

Die Gründung

Im Juni 1924 hatten eine Handvoll junger Männer den Mut in Baden einen Sportverein zu gründen. Aus diesen kleinen Anfängen heraus konnte sich der Verein trotz aller Schwierigkeiten in den nunmehr 85 zurückliegenden Jahren kontinuierlich entwickeln und ist aus der sportlichen Landschaft des Kreis Verden nicht mehr wegzudenken.

Wilhelm Balcke – Ein Leben für den Fußballsport

Wilhelm Balcke wurde im Jahr 1929 Mitglied im SV Baden und ist zur Legende geworden. Vier Jahre nach seinem Betritt wurde Wilhelm Balcke im Jahre 1933 zum 1. Vorsitzenden gewählt. Die Mitglieder taten damit einen guten Griff, denn der damals 34 Jahre alte Wilhelm Balcke verstand nicht nur die Kunst des Fußballspieles, er hatte auch ebenso viel Geschick und ein besonderes Gespür in der Führung des SV Baden.

1967 übergab Wilhelm Balcke das Zepter an Karl Heinz Nowack und wurde einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Ein im Bereich des Niedersächsischen Fußball Verbandes sicherlich einmaliger Fall. Von 1967 bis 1972 war Wilhelm Balcke weiterhin als Platzwart im SV Baden aktiv.

Wilhelm Balcke verstarb im Dezember 1973. Es war Ihm nicht mehr vergönnt, den 50. Geburtstag seines SV Baden mitzuerleben.

Wir werden Wilhelm Balcke nie vergessen und sein Vermächtnis den jüngeren Generationen ins Bewusstsein rufen.